Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten. Stetig. Nachgewiesen.

Trotz der nachgewiesenen
überdurchschnittlichen Qualifikation
auf dem Gebiet des Medizinrechts 
besteht die Pflicht, 
in diesem Fachgebiet jährlich u.a. 
regelmäßig an Fortbildungen teilzunehmen.

Der Umfang dieser Fortbildungen beträgt 
jährlich 15 Nettozeitstunden und 
ist der Rechtsanwaltskammer 
gemäß § 15 Fachanwaltsordnung (FAO) 
nachzuweisen.

Trotz der nachgewiesenen 
überdurchschnittlichen Qualifikation 
auf dem Gebiet des Strafrechts
besteht die Pflicht, 
in diesem Fachgebiet jährlich u.a. 
regelmäßig an Fortbildungen teilzunehmen.

Der Umfang dieser Fortbildungen beträgt 
jährlich 15 Nettozeitstunden und 
ist der Rechtsanwaltskammer 
gemäß § 15 Fachanwaltsordnung (FAO) 
nachzuweisen.